Geocachen

Geocaching – ein neues Hobby für Jung und Alt. Ob gemeinsam, als Team oder allein, eine kleine Cachejagd macht Spaß und bietet ein wenig Abwechslung im Alltag

Was ist Geocaching?

Geocaching (von griechisch γῆ, geo „Erde“ und englisch cache „geheimes Lager“, im deutschsprachigen Raum auch GPS-Schnitzeljagd genannt, ist eine Art elektronische Schatzsuche oder Schnitzeljagd. Die Verstecke („Geocaches“, kurz „Caches“) werden anhand geografischer Koordinaten angegeben und können anschließend mit Hilfe eines GPS-Empfängers gesucht werden. Mit genauen Landkarten ist auch die Suche ohne GPS-Empfänger möglich. Der zu suchende Cache ist in der Regel ein wasserdichter Behälter, in dem sich ein Logbuch sowie verschiedene kleine Gegenstände (=Schätze) befinden. Jeder Besucher trägt sich in das Logbuch ein, um seine erfolgreiche Suche zu dokumentieren. Anschließend wird der Geocache wieder an der Stelle versteckt, an der er zuvor gefunden wurde.

Wie funktioniert Geocachen?

Der Startpunkt der Geocache-Route wird jeweils mit einer Startkoordinate angegeben. Diese gibt man im GPS-Empfänger ein, der einem dann den entsprechenden Weg sowie die jeweilige Entfernung angibt. Am Start angekommen, findet man die erste Frage, die es zu lösen gilt. Mit der richtig berechneten Antwort wird dann die 1. Koordinate berechnet, die dann wiederum im GPS-Empfänger eingegeben wird, der einem den zu laufenden Weg anzeigt. Auf diese Weise gelangt man von Koordinate zu Koordinate, löst Aufgabe für Aufgabe und gelangt letztendlich zur Endkoordinate und zum suchenden „Cache“. Hier darf sich jeder Geocach-Teilnehmer einen Gegenstand aus der Cachebox herausnehmen und kann sich mit seinem Namen und dem aktuellen Datum im Logbuch eintragen. Wichtig ist, dass der Cache dann zum Schluss wieder an der gleichen Stelle gut für die nächsten Geocacher versteckt wird.

Lust auf Geocachen?

Kein Problem! Wir vermieten GARMIN-GPS-Geocachgeräte!

Preis: 10,00 Euro pro Tag + 100,00 Euro Kaution

Geführte Geocachtouren

Während der Sommermonate Juli, August und September werden auch regelmässig geführte Geocachtouren im Rahmen unseres Fuussekaul-Animationsprogrammes angeboten, an denen Sie ebenfalls gerne teilnehmen können.

Des Weiteren bieten wir in der direkten Umgebung des Campingplatzes, in Heiderscheid und Eschdorf, auch verschiedene Geocachtouren an, die Sie auf eigene Faust wandern können.

Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Geocachen!